A+ A A-

Ikebana-Kurse

Ikebana Schule Caroline Vögele-Ott

logo atelier tonhandwerk

Ikebana, die japanische Blumensteckkunst
mit Caroline Vögele-Ott, 3. Meisterin Ohara-Ikebana

Dies ist eine Gruppe für alle die sich gerne mit Blumen, natürlichem Pflanzenmaterial und schönen Gefässen beschäftigen und eine sinnliche Beziehung zur Natur pflegen. Ob Anfänger oder Fortgeschritten, alle sind willkommen, entweder meine Anfängerkurse zu besuchen oder in der Erfahrungsgruppe mitzumachen. Ich habe diese Gruppe gestartet, um Ikebana allen Interessierten ohne Vorkenntnisse zugänglich zu machen und die bereits erfahrenen IkebanistiInnen zum Austausch und gemeinsamen Experimentieren zu ermuntern. Ich freue mich auf viel sinnliche, blumige und kreative Meetings und kleine Erleuchtungsmomente

Neu EinsteigerInnen sind herzlicch und jederzeit willkommen.

Weiterlesen ...

Ikebana Daniela Jost, Geroldswil


Ikebana, die japanische Blumensteckkunst, begeistert auch in der westlichen Welt.  Der Umgang mit frischen Blumen, Zweigen und den vielfältigen japanischen Gefässen kann, wie andere fernöstliche Künste auch, innere Ruhe und Ausgeglichenheit vermitteln.

Alle Infos auf der Homepage


Ikebana Misho Schule, Sissach

logo atelier tonhandwerk

 

 

 


Einführung und Vertiefung der Japanische Blumenkunst der Misho Schule. Umgang mit Pflanzen. Kennen lernen der Technik, üben von Grundformen, klassischen Formen und Free Style.
Arbeit in kleinen Gruppen.

Termine und Kursprogamm: Klicken


Ikenobo Schule Schweiz

Die Ikenobo Ikebana Schule Schweiz bietet laufend Kurse, Privatunterricht, Seminartage und Ikebanawochen für Anfängerinnen und Fortgeschrittene in der ganzen Schweiz an. Die Schule wird von Shunzuen Suzue Rother-Nakaya geleitet, Unterricht erteilen ein Reihe weiterer Lehrerinnen.


Sie können die Kurse einfach aus Freude am Blumenstellen besuchen, Sie können aber auch Ikebana studieren, Diplome erlangen und sich bis zur Lehrerin ausbilden.

Übersicht Unterricht/Kurse/Seminare: Klicken


 

Marlis Wüst, St. Gallen

Ikebana-Kurse werden wöchentlich am Dienstag oder Donnerstagnachmittag und abends nach Vereinbarung durchgeführt.

Kursinhalt:  (Der Unterricht erfolgt auf Deutsch)

  • Anfänger: Grundstil der Sogetsu Schule .
  • Fortgeschrittene: Freestyle der Sogetsu Schule.
  • Schnupperkurse:  Für Interessenten besteht die Möglichkeit eine Schnupperlektion zu besuchen um einen direkten Eindruck von Ikebana zu erhalten. Dabei werden Gefässe und Zubehör zur Verfügung gestellt.

Weitere Angaben auf der Homepage