A+ A A-

Schweizerisch-Japanischer Kulturverein Yamato

Yamato stellt sich vor

Gemeinsam kulturelle Brücken bauen, Faszinierendes erleben und zu <Grosser Harmonie> unter allen Menschen beitragen - dies ist das Ziel und zugleich der Kern dieses einzigartigen Vereins, dessen Schriftzeichen Yamato <Grosse Harmonie> bedeuten.

Gegründet im 150. Jubiläumsjahr der diplomatischen Beziehung zwischen Japan und der Schweiz, bietet der Schweizerisch-Japanische Kulturverein Yamato eine ideale Plattform für den interkulturellen Dialog und Zusammenarbeit.

Ja, die Zusammenarbeit von Menschen mit unterschiedlichstem kulturellem Hintergrund wird bei Yamato explizit gefördert. Denn dadurch werden vertiefte und langlebige Kontakte gepflegt, was wiederum zu unzähligen, gemeinsamen Erlebnissen führt.

Das gemeinsame Erleben spielt in der Tat bei Yamato eine Schlüsselrolle. Denn nur dadurch können gegenseitiges Verständnis erwachsen und Freundschaften entstehen. Yamato ist daher alles andere als ein „Heimatverein“, in dem sich ausschliesslich Landsleute und deren Angehörigen untereinander austauschen und gelegentlich Feste veranstalten, um sich selbst so ein wenig Heimat-Gefühl zu geben.

Homepage: www.yamato-kultur.ch